logo

Haftpflichtversicherung der GENERALI

Der SGF, Dachverband Schweizerischer Gemeinnütziger Frauen, hat Kontakt mit der GENERALI-Versicherung aufgenommen und eine neue Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Ab 1. Januar 2019 sind alle Sektionen, welche dem SGF-Dachverband angehören automatisch versichert. Für diese Sektionen ist der Versicherungsschutz kostenlos. Die Kosten werden vom Dachverband getragen.

Die wichtigsten Daten:
Die Versicherungssumme für Personen- und Sachschäden lautet auf 5 Mio.
Der Selbstbehalt pro Ereignis, welchen die Sektion bei einer Schadensmeldung zu tragen hat, beträgt Fr. 200.-

downloads: 
Datenblatt GENERALI Versicherungen
Zusatzbedingungen Haftpflichtversicherung für Vereine und Klubs
Gemeinsame Bestimmungen MODULA 2012
Betriebs-Haftpflichtversicherung 2013

Im 2. Halbjahr 2018 werden Kurse „Finanz- und Rechnungswesen“ sowie neu „Via Medien an die Öffentlichkeit“ angeboten.

Link:
http://www.sgf.ch/angebote/weiterbildung/

Generalversammlung SGF

Mittwoch, 15. Mai 2019
in Igis GR