logo

Haftpflichtversicherung der GENERALI

Der SGF, Dachverband Schweizerischer Gemeinnütziger Frauen, hat Kontakt mit der GENERALI-Versicherung aufgenommen und eine neue Haftpflichtversicherung abgeschlossen. Ab 1. Januar 2019 sind alle Sektionen, welche dem SGF-Dachverband angehören automatisch versichert. Für diese Sektionen ist der Versicherungsschutz kostenlos. Die Kosten werden vom Dachverband getragen.

Die wichtigsten Daten:
Die Versicherungssumme für Personen- und Sachschäden lautet auf 5 Mio.
Der Selbstbehalt pro Ereignis, welchen die Sektion bei einer Schadensmeldung zu tragen hat, beträgt Fr. 200.-

downloads: 
Datenblatt GENERALI Versicherungen
Zusatzbedingungen Haftpflichtversicherung für Vereine und Klubs
Gemeinsame Bestimmungen MODULA 2012
Betriebs-Haftpflichtversicherung 2013

Vom Partner-Rabatt bis 19 % können alle Sektionsmitglieder von Sektionen des SGF-Dachverbandes profitieren. Die entsprechenden Unterlagen sind unter Mitgliederangebote auf der Website des SGF veröffentlicht.

Weiterbildungsangebote für Vorstandsmitglieder und Interessierte

Kurs Finanz und Rechnungswesen

Freitag, 25. Oktober 2019 in Aarau
Anmeldefrist 27. September 2019

Sie haben nach dem Kurs eine klare Übersicht über die Anforderungen an das Rechnungswesen im Verein und können allfällige Mängel und Lücken definieren.

Link:
http://www.sgf.ch/angebote/weiterbildung/

Generalversammlung SGF

Mittwoch, 27. Mai 2020
in Langenthal