logo

Herzlich willkommen beim
Gemeinnützigen Frauenverein Kemmental


Herzlich willkommen beim  Gemeinnützigen Frauenverein Kemmental


Unser Verein

  • "E gueti Sach" seit 1957

  • Unsere Hauptaufgaben bestehen darin:

  • -Gemeindemitglieder und soziale Werke ehrenamtlich zu unterstützen
    -soziale Aufgaben gemeinsam, gezielt und wirkungsvoll an die Hand zu nehmen
    -die Gemeinschaft zu pflegen

  • "Dem andern helfen wo man kann - so fängt die eigene Freude an." Margarete Seemann

  • Mit nur 15.- Jahresbeitrag sind Sie dabei und helfen mit.


Unsere Gruppen

  • Besuchsgruppe: Frauen aus dem Verein besuchen regelmässig ältere Menschen im Kemmental, schenken ihnen etwas Zeit, führen Gespräche und haben ein offenes Ohr für ihre Anliegen.

  • Lismergruppe: Frauen aus dem Verein treffen sich jeweils am 1. Montag im Monat von 14.00 - 17.00 Uhr im Kirchgemeindehaus Alterswilen zum Stricken, fachlichen Austausch und gemütlichen Beisammensein. Die Lismerfrauen stellen Strickwaren zum Verkauf, auf Bestellung und zur Begrüssung der Neugeborenen in der Gemeinde her. In Zusammenarbeit mit der Männerriege Alterswilen organisiert die Lismergruppe, dass jedes Jahr alle 80-, 85-, 90-jährigen Gemeindemitglieder und älter vom Samichlaus besucht und beschenkt werden. Eine Woche vor dem 1. Advent findet unter ihrer Leitung ein stimmungsvoller Adventsmarkt in der Leueschüür in Alterswilen statt.

  • Hilfskässeli: Aus der unabhängigen, diskret geführten Hilfskasse erhalten Personen mit Wohnsitz in der Gemeinde Kemmental in finanzieller Not unbürokratische und schnelle Hilfe.


Unsere Aktivitäten:

  • Filmnachmittage während der kalten Wintertage jeweils am 3. Montag im Monat

  • Bring- und Holtag, Pflanzentauschbörse, Kinderflohmarkt in Zusammenarbeit mit der politischen Gemeinde

  • Adventsfenster am Schlatter Weiher Hugelshofen

  • Adventsmarkt der Lismergruppe in der Leueschüür Alterswilen

  • Zwergebühni: Puppentheater für Kinder im Vorschulalter

  • Babysittervermittlung in der Gemeinde


Wir unterstützen zudem:

  • die Evangelische Kirchgemeinde Alterswilen-Hugelshofen bei der Organisation des Suppenzmittag

  • die Volksschulgemeinde Kemmental mit dem "Tag der Pausenmilch"

  • den Rotkreuzfahrdienst mit der Einsatzleitung

  • den Mahlzeitendienst