logo

Frauenverein Amriswil
«aktiv - gemeinnützig - engagiert»


<b>Frauenverein Amriswil </b>  «aktiv - gemeinnützig - engagiert»


Herzlich willkommen


Herzlich Willkommen auf unserer Website. Der Gemeinnützige Frauenverein Amriswil besteht seit 1863 und ist politisch und konfessionell neutral ausgerichtet. Für die Bevölkerung von Amriswil und Umgebung bieten wir vielfältige und unterstützende Dienstleistungen an und setzen uns ein für soziale Anliegen.
Unser Verein mit über 500 Mitgliedern bietet interessierten Frauen und Männern die Möglichkeit bei verschiedenen Aktivitäten mitzuwirken. Dies kann als aktives Vorstandsmitglied, als helfende Teilnehmerin oder in Form einer Passivmitgliedschaft sein. Der Jahresbeitrag für eine Mitgliedschaft beträgt Fr. 20.00. Die Mitgliedschaft steht beiden Geschlechtern offen.
Durch Mitgliederbeiträge, Spenden, Legate und durch Erträge unserer Brockenstube decken wir unsere Ausgaben. Alle aktiven Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.
Für weitere Informationen senden wir Ihnen gerne unseren Flyer mit der Beitrittserklärung zu. Oder nehmen Sie doch unverbindlich an einem Anlass teil. Informationen zu den geplanten Aktivitäten finden sie auf dem Jahresprogramm auf unserer Homepage.
Wir sind angegliedert an den Thurgauer Gemeinnützigen Frauenverein und sind Mitglied bei der Thurgauer Frauenzentrale und beim Dachverband des Schweizerischen Gemeinnützigen Frauenvereins.

Kontakt Vorstand:
fv-amriswil@gmx.ch

 

Aktuelles


Jahresversammlung 2021

Aufgrund der noch andauernden Covid-19 Pandemie, wurde die Jahresversammlung vom 22. April 2021 auf dem schriftlichen Weg durchgeführt (Covid-19-Verordnung 3, Art. 27 und 29). Die Unterlagen wurden per Postversand an die Mitglieder und Mitgliederinnen pünktlich zugestellt. Es sind 129 gültige schriftliche Stimmen beim Vorstand eingegangen. Alle Anträge gemäss Traktandenliste wurden angenommen und bestätigt.

Der Rollstuhldienst ist wieder aktiv

Wir freuen uns wieder über die Begegnungen mit den Bewohnerinnen und Bewohner vom Alters- und Pflegezentrum Amriswil.

Café Debora

Die Kaffeestube im Alters- und Pflegeheim Debora, Oberaach bleibt aufgrund der Covid 19 Pandemie weiterhin geschlossen.

Wichtige Information:

Der Patientenfahrdienst des Gemeinnützigen Frauenvereins Amriswil ist unter folgender Telefonnummer erreichbar: Tel. 032 510 19 08 (SRK).

Mailkontakt Frauenverein Amriswil

Sie erreichen uns neu auch unter der Mailadresse: fv-amriswil@gmx.ch

 

Rollstuhldienst


Freiwillige begleiten die Bewohner und Bewohnerinnen des Alters- und Pflegezentrums Amriswil jeweils am Dienstag und Donnerstag mit dem Rollstuhl auf eine Spazierfahrt mit Kaffeepause.

Der Rollstuhldienst findet jeweils von Mai - September statt. Er wird von den Pensionärinnen und Pensionären sehr geschätzt, da der ca. zweistündige Ausflug eine willkommene Abwechslung in ihren Alltag bringt.


Sind Sie interessiert an einer Mitarbeit in der Rollstuhlgruppe? Der Frauenverein freut sich über viele Freiwillige, die den Bewohnerinnen und Bewohner damit etwas Gutes tun wollen.

Kontaktperson:

Nicole Germann Tel. 071 411 08 90

 

Mahlzeitendienst


„Wo man Zuhause ist, fühlt man sich wohl“. Dazu gehört auch eine gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeit. Der Mahlzeitendienst vom Alters- und Pflegezentrum Amriswil und der freiwillige Fahrdienst des Frauenvereins Amriswil können Sie dabei unterstützen.

Wie erfolgt die Lieferung?

Freiwillige Fahrer und Fahrerinnen des Gemeinnützigen Frauenvereins Amriswil bringen Ihnen täglich zwischen 8.15 – 10.30 Uhr die gewünschte Mahlzeit zu Ihnen nach Hause.

Wie erfolgt die Bestellung der Mahlzeiten?

Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat des Alters- und Pflegezentrums Amriswil.

Kontakt: Tel. 071 414 34 34

Was kostet mich das?

Pro Mahlzeit bezahlen Sie Fr. 11.00. Zusätzlich wird Ihnen ein monatlicher Kostenbeitrag von
Fr. 10.00 für Geschirr- und Rechaud verrechnet. Sie können die Mahlzeit jedoch auch in einer bereits vorhandenen Mikrowelle erwärmen. Sie erhalten jeweils im Folgemonat die Rechnung für die bezogenen Mahlzeiten.

Weitere Auskünfte zum Fahrdienst des Gemeinnützigen Frauenvereins erhalten Sie bei unserer Einsatzleiterin Frau Nicole Germann 071 411 08 90


Weitere Freiwillige Fahrer und Fahrerinnen sind herzlich willkommen.

Bei Interesse melden Sie sich doch bitte bei der Einsatzleiterin.

 

Patientenfahrdienst


Steht ein Arztbesuch oder eine Therapie an und Sie haben keine eigene Fahrgelegenheit? Gerne bringt Sie unser Fahrdienst ins Spital oder zum Arzt.

Bitte melden Sie sich frühzeitig, mindestens zwei Arbeitstage im Voraus an.

Kontakt: Tel. 032 510 19 08

Koordination Patientenfahrdienst: SRK Kanton Thurgau

Der freiwillige Fahrdienst vom Frauenverein Amriswil gehört zum Rotkreuz-Fahrdienst und übernimmt diese Dienstleistung für Amriswil und Umgebung. Er richtet sich an Personen, die nicht in der Lage sind, ein öffentliches Verkehrsmittel zu benutzen oder auf eine Begleitperson angewiesen sind.

Kosten:

Die Fahrkosten berechnen sich aus der Anzahl der Gesamtkilometer vom Wohnort der Fahrer/Fahrerin bis zum Fahrgast, weiter zum Zielort und zurück. Es werden 70 Rappen pro Kilometer berechnet. Der minimale Kostenbeitrag beläuft sich auf Fr. 10.00 inklusive einer Wartezeit von 1,5 Stunden.

Aktuelles:

Wohnen Sie im Raum Amriswil und möchten gerne eine freiwillige Tätigkeit ausüben, dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung im Fahrdienst.

Weitere Auskünfte: fv-amriswil@gmx.ch

 

Cafeteria Alters- und Pflegeheim Debora


Freiwillige Helferinnen servieren den Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Gäste täglich von 14.00 - 16.15 Uhr (auch am Wochenende) Getränke in der gemütlichen Cafeteria des Alterspflegeheims. Mit dieser Dienstleistung leistet der Frauenverein einen wertvollen Beitrag und bringt Abwechslung in den Alltag der Pensionärinnen und Pensionären.

Wichtige Information

Die Kaffeestube im Alters- und Pflegeheim Debora bleibt aufgrund der Covid 19 Pandemie weiterhin geschlossen.

Haben Sie Freude am Kontakt mit älteren Menschen und etwas Zeit, die Sie verschenken können?

Wir würden uns über Ihre Mitarbeit sehr freuen. Die Häufigkeit der Einsätze können frei gewählt werden.

Kontaktperson:

Therese Hirth Tel. 071 411 41 06

Adresse:

Alters- und Pflegeheim Debora

Kreuzlingerstrasse 83, 8580 Amriswil (Oberaach)

 

Brockenstube


„Vorbeikommen lohnt sich – stöbern erwünscht“

Die Brockenstube des Gemeinnützigen Frauenvereins Amriswil übernimmt eine wichtige Aufgabe in unserem Verein und erarbeitet jährlich einen Reinerlös aus den verkauften Waren. Dieser wird vollumfänglich für soziale und kulturelle Unterstützungen verwendet.

Kontakt Brockenstube: Tel. 077 456 14 78 Adresse: Alleestrasse 11a, 8580 Amriswil

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über Ihre Fragen zu unserem Angebot.

Ressortverantwortliche Brockenstube : Manuela Severini

Ansprechperson Brockenstube: Marianne Brugger



Öffnungszeiten:

Donnerstagnachmittag: 15.00 - 19.00 Uhr

Samstagmorgen: 09.00 - 12.00 Uhr

Flohmarkt:

Im Frühling und im Herbst führen wir vor der Brockenstube einen Flohmarkt durch. An diesen beiden Anlässen können Sie von besonders günstigen Angeboten profitieren. Die beiden Daten können Sie unserem Jahresprogramm entnehmen.

Annahme und Verkauf:

Wir nehmen an und verkaufen gerne Ihre gut erhaltenen Sachen wie: Kleinmöbel, Sessel, Tische, Stühle, Lampen, Bilder, Kleidung für Kinder und Erwachsene, Taschen, Schmuck, Deko- und Glaswaren, Geschirr, Bücher, CD, Schallplatten, Spielsachen etc.
Die Annahme der Waren erfolgt nur zu den Öffnungszeiten oder nach telefonischer Vereinbarung. Wir übernehmen keine Hausräumungen. Das Abholen von kleinen Möbelstücken ist nach Absprache mit uns möglich.

 

Geburtstagsbesuche


Zum 85. und 90. Geburtstag werden Seniorinnen vom Frauenverein mit einem Geburtstagsbesuch und einem kleinen Präsent überrascht.

Ab dem 95. Lebensjahr werden die Jubilarinnen jedes Jahr vom Frauenverein persönlich mit einem kleinen Geschenk beglückwünscht.

Kontaktperson:

Jacqueline Rutishauser Tel. 071 411 03 84

 

Unterstützungsbeiträge


Der Gemeinnützige Frauenverein Amriswil unterstützt im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten Familien und Einzelpersonen, die aus sozialen, gesundheitlichen oder wegen einer vorübergehenden Notlage hilfsbedürftig sind. Die Anfragen für finanzielle Hilfestellung werden im Vorstand unter Wahrung des Datenschutzes geprüft. Die Anfragen für finanzielle Unterstützung müssen über eine Sozialberatungsstelle, Institution oder Amtsstelle gestellt. Das Merkblatt "Gesuche Gemeinnütziger Frauenverein Amriswil" gibt Ihnen Auskunft über das korrekte Vorgehen.
Gesuche können an fv-amriswil@gmx.ch gestellt werden.